Einladung zur Vorstellung des ESG-Cockpit Tools für Kommunen

Do. 09. Feb 2023
15:00 - 16:00
Einladung zur Vorstellung des ESG-Cockpit Tools für Kommunen

Mit dem ESG-Cockpit bietet das Klima-Bündnis ein neues Tool für die Treibhausgasbilanzierung und das Nachhaltigkeitsmanagement an. Basierend auf Daten zu Energie- und Wärmeverbräuchen, Reiseaktivitäten u.v.m. können Verwaltungen und Betriebe mit dem ESG-Cockpit die Einhaltung von Reduktionszielen messen und dafür entsprechende Maßnahmen planen und umsetzen. Das Instrument besitzt eine ähnliche Bilanzierungslogik wie der Klimaschutz-Planer und ergänzt somit sinnvoll den kommunalen „Instrumentenkasten“ für die Treibhausgasbilanzierung. Darüber hinaus bietet das ESG-Cockpit die Möglichkeit für die Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten, z. B. nach EMAS, GWÖ oder Ecostep.

 

Das ESG-Cockpit richtet sich insbesondere an kommunale und landesbezogene Verwaltungen, Ämter und Behörden, aber auch an Betriebe, z. B. Stadtwerke, Abfall-, Abwasser-, oder Verkehrsbetriebe. Der Betreiber des Tools ist akaryon, ein österreichischer Anbieter für Nachhaltigkeitssoftware. Das Klima-Bündnis ist beim ESG-Cockpit zuständig für Vertrieb und Vermarktung, Erstberatung, Schulungen und auf Anfrage weiterführende Beratungsleistungen in Deutschland und perspektivisch auch in der EU (außerhalb Österreichs).

Mehr Informationen: ESG-Cockpit Services des Klima-Bündnis

Weitere Fragen? Kontakt des Klima-Bündnis Teams email hidden; JavaScript is required

Anmeldung hier für den Präsentationstermin am 9. Februar 2023 (15 – 16 Uhr)!